Schlagwort-Archive: Bußpsalmen

Vortrag von Dr. Bernhold Schmid: „Orlando di Lasso und die schönste Musikhandschrift der Welt“

Donnerstag, 10. November 2022, 19 Uhr
Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister Scholl Platz 1, 80539 München, Raum B 206
Über Zoom (Link)

Der Mielich-Codex der Bayerischen Staatsbibliothek (Mus.ms. A), ein ab 1559 entstandenes Auftragswerk Herzog Albrechts V., enthält Orlando di Lassos Bußpsalmen-Vertonung; zudem hat der Münchner Maler Hans Mielich jede der etwa 400 Seiten mit prachtvollen Miniaturen illustriert. Die Psalmtexte werden also von der Musik und der Malerei jeweils mit ihren eigenen, individuellen Mitteln interpretiert. Dazu treten von Samuel Quicchelberg verfasste Kommentare. Der Vortrag geht auf das komplexe Beziehungsgeflecht von Text, Musik und Malerei dieses „Gesamtkunstwerks“ ein und beleuchtet seine mehrschichtige Funktion als Musikhandschrift, Andachtsbuch und Repräsentationsgegenstand.

Vortrag von Dr. Bernhold Schmid: „Orlando di Lasso und die schönste Musikhandschrift der Welt“ weiterlesen